Testudo horsfieldii

Testudo horsfieldii

Vierzehenschildkröte

-Größe bis max. 15 cm (Männchen) bis etwa 25 cm Carapaxlänge (Weibchen).

-Verbreitungsgebiet ist westlich des Kaspischen Meeres über Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Turkmenistan und südwärts bis Ost- Iran, Nord-Afghanistan, Pakistan und West-Belutschistan bis hinein in das westliche China.

-Charakteristisches Merkmal ist der ovale bis kreisrunde Rückenpanzer und an den kräftigen Vorderbeinen befinden sich grundsätzlich nur vier Zehen.

Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Landschildkröten (Testudinidae)
Gattung: Testudo
Art: Vierzehenschildkröte

Wissenschaftlicher Name Testudo horsfieldii Gray, 1844