Malacochersus tornieri

Malacochersus tornieri

Spaltenschildkröte

-Größe bis max. 20 cm Carapaxlänge.

-Verbreitungsgebiet sind Kenia und Tansania in felsigen, trockenen und mit dornigen Pflanzen bewachsenen Gebieten, der sogenannte Dornbuschsavanne.

-Charakteristisches Merkmal ist ein sehr flacher Panzer, der auch beim adulten Tier noch dünn und biegsam ist. Der Rückenpanzer weist häufig eine sehr auffällige, bleibende strahlenförmige Musterung auf. Wegen des flachen Panzers kann die Spaltenschildkröte ihren gelbbraunen, dreieckigen Kopf nicht einziehen.

Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Landschildkröten (Testudinidae)
Gattung: Spaltenschildkröten (Malacochersus)
Art: Spaltenschildkröte

Wissenschaftlicher Name: Malacochersus tornieri, Siebenrock (1903)